TANKARD, PILSATOR UND BITTERNESS @ From Hell Erfurt 06.10.2017

Meine Herren, was war das für´n Abend im From Hell.

Die Hütte war breche voll und die anfängliche Kühle wich im Verlauf angenehmen 80 Grad. Irre. Aber es gaben sich auch drei geile Kapellen die Ehre, Erfurts beliebteste Bretter in Sachen Metal zu erklimmen. Und jeder verdammte Cent vom Eintritt war´s wert.

Den Opener gaben PILSATOR aus Treffurt. Wer meine Website verfolgt weiß, das ich die Jungs dauernd fotografiere. Es gab also wie immer nen fettes Brett an Thrash/Death/Grind zu hören. Wenn man den Shouter JMB so sieht möchte man nicht meinen, was aus dem eher unscheinbaren Resonanzwanst so alles rausquillt. Alles in allem zogen PILSATOR routiniert ihr Programm ab inklusive eines Covers des legendären „Speak English or Die“ der bekannten SOD.

Als zweite steuerten BITTERNESS die Bretter an. Und an dieser Stelle muss und möchte ich mich entschuldigen, denn zum BITTERNESS-Gig war ich leider indisponiert. Ärgert mich, dann mir wurde berichtet, das BITTERNESS einen echt fetten Gig hinlegten. Aber das holen wir nach.

Und dann kamen Sie. Seit Mitte der Neunziger sind Sie mir bekannt. Seitdem höre ich sie auch. Und seitdem steigen die Bierpreise: TANKARD, eine der wohl durstigsten Kapellen im Abendland zockten dermaßen los, das ich sofort eine Bierdusche über mein Objektiv bekam. Da so´n Teil nun wirklich nicht billig ist, zog ich mich für weitere Bilder inklusive meiner hübschen Assistentin (räusper) auf die Galerie zurück und verfolgte das Geschehen von dort weiter. Also wer TANKARD noch nicht gesehen hat, der sollte sich das unbedingt mal antun. Solche Energie auf der Bühne. Unfassbar. Gerre natürlich wie gewohnt mit Witz und Wampe am Micro, versteht sich. Es gab olles aber auch neues Material auf die Hörorgane und es war ein wahres Fest. 35 Jahre machen diese Mannen nun schon Musik – und man möchte meinen, sie seien keinen Tag gealtert.

Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*